Europa-Park: Achterbahnen und Kinder-Attraktionen

Der Europa-Park bietet für jeden in der Familie genau das richtige. Ob schnelle Achterbahnfahrten, gemütliche Kinderkarussels, bezaubernde Parkanlagen für Picknick-Pausen und atemberaubende Shows mit Rittern, Pferden oder Akrobaten. Hier findet jeder seinen Lieblingsplatz.

Kinderschminken im Europa-Park

Was bei keinem Europa-Park-Besuch fehlen darf – schon gar nicht mit einem Mädchen – ist das Kinderschminken… Hier muss man allerdings Glück haben, dass die Warteschlange gerade nicht allzugroß ist.

Tipp:

Nutzen Sie das Kinderschminken entweder gleich zu Beginn oder um die Mittagszeit, wenn viele Gäste essen gehen.

Standort Kinderschminken im Europa-Park: beim Übergang vom Italienischen Bereich zum Französischen Bereich, direkt am Euro-Tower ist eine Station, an dem die Kinder geschminkt werden können.

Bei der Bahn „Arthur – und die Minimoys“ gibt es eine weitere Möglichkeit sich schminken zu lassen – dort ist aber nicht regelmäßig Schminkpersonal. Das Schminken auf den Nachmittag zu verschieben oder erst kurz vor verlassen das Parks noch machen zu lassen ist sehr schade, da die Kinder sich riesig freuen den ganzen Tag damit herumzulaufen – und vor dem zu Bett gehen muss es halt leider wieder ab…

Tipp 2:

Lippen nachschminken ist für einen kleinen Preis möglich…

Anstehzeiten verkürzen – „Single-Rider-Lanes“ im Europa-Park

Bei vielen Achterbahnen die stark frequentiert sind bietet der Europa-Park sogenannte „Single-Rider-Lanes“ an – also „Einzelfahrer-Anstehbereiche“. Mit Personen, die in dieser Schlange anstehen, werden bei Bedarf Einzelsitzplätze aufgefüllt. Man kann in dieser Schlange Glück haben, und sehr schnell dran kommen, aber es ist keine Garantie dafür, dass man schneller ist als im normalen Anstehbereich.

Hier können sie weitere Informationen über die Ferienwohnung Haus No. 6 und Europa-Park-Besuche lesen:

Wussten Sie schon:

2-Tages-Karten – Europa-Park

Ein Tag im Europa-Park ist schneller zu Ende als einem lieb ist. Besucht man noch mehrere Shows und steht bei den großen Achterbahnen auch mal 45 min. in der Schlange stellt man bald fest, dass man an einem Tag nicht alles schaffen kann.

Nutzen Sie die Möglichkeit der 2-Tages-Karte. Sie haben eine leichte Ermäßigung bei einem weiteren Parkbesuch.

Gut zu wissen:
Der 2. Besuch muss nicht direkt am Folgetag stattfinden, er kann in einem Zeitraum von 6 Tagen nach dem ersten Besuch eingelöst werden. Lesen Sie hierzu aber bitte noch mal beim Europa-Park die korrekten Bedingungen durch: zur Europa-Park-Preisliste

Jahreskarte (=Clubkarte)

Viele unserer Haus No. 6 – Gäste besitzen Jahreskarten. Wenn Sie mehrere Tage den Europa-Park besuchen wollen, oder vielleicht im Winter noch einmal zum Winterzauber im Europa-Park anreisen möchten, ist die Jahreskarte eine sehr gute Option. Etwa ab dem 5. Europa-Park Besuch sind alle weiteren Besuche „umsonst“.